From solitary to solidary

dasfundus hosted by imagetanz
Freitag, 10. März - 19 Uhr
burt, die Bar (Brut)
Karlsplatz 5 1010 Wien
 
Das Netzwerk dasfundus will freischaffende Kunst und Kultur als Freiraum abseits der Märkte begreifen, um dezentrale Kooperativen zu bilden und sich gegenseitig den Rücken zu stärken.
Die schwierigen Arbeitsbedingungen von freien Kunst- und Kulturschaffenden sind bezeichnend für derzeitige Tendenzen der gesamten Arbeitswelt. Abseits von Anstellungsverhältnissen und in rechtlichen Grauzonen, können Projekte meist nur mit einem weit verzweigten Netzwerk verfolgt und damit ein Auskommen verdient werden.
Im Rahmen von imagetanz, lädt die Plattform KollegInnen diesmal zum Netzwerktreffen in die Bar ein. Frei nach dem Motto „dasfundus ist kein Service – dasfundus ist, was wir draus machen“, soll dieser Abend Kulturschaffende zusammenbringen, die bereit sind, in ihrer alltäglichen Arbeit Anknüpfungspunkte zu bieten, um Werkzeuge zur Arbeitserleichterung auf verschiedensten Ebenen zu entwickeln.
Auf dasfundus.net entsteht eine netzpolitisch reflektierte und selbstbestimmte Plattform, über die Ressourcen und Informationen geteilt werden können. Bisher wurden drei Werkzeuge umgesetzt und weitere sollen gemeinsam gestaltet werden.