Dornbirn

2 Proberäume von netzwerkTanz Vorarlberg

netzwerkTanz Vorarlberg, Verein für zeitgenössische Bewegungskunst, bietet mit dem tanzRaum für Mitglieder und Externe die Nutzung von zwei Proberäumen an für

  • Training / Unterricht /Workshops (großer Saal),
  • Proben/ residencies (kleiner Saal)

Kosten:
Großer Saal: 15 €/h, 70€/Tag für Mitglieder; Preise für Nicht-Mitglieder auf Anfrage
Der kleine Saal steht ausschließlich Mitgliedern von netzwerkTanz für Proben und kreative Prozesse kostenfrei zur Verfügung; zusätzlich residencies auf Einladung
2 Räume:

Studio im Spielboden Dornbirn

Das Studio gehört zu den schönsten Räumen des Spielboden und verfügt über einen neuen Tanzparkett-/Schwingboden. Es ist hell und akustisch abgedämpft. Zur Einrichtung gehören ein E-Piano, eine Abspielanlage für MC’s und CD’s und ein Ballettspiegel. Das Studio kann auch als Vortragssaal benutzt werden und eignet sich für Veranstaltungen bis 50 BesucherInnen. In diesem Fall erfolgt eine Bestuhlung. Nach Absprache können auch die Künstlergarderoben mitbenutzt werden (Aufenthaltraum, WC’s und Duschen).
Anfragen und Buchungen
Nähere Infos bei Beate Raos:

Kunst- und Kulturförderung

Die Stadt Dornbirn fördert in Dornbirn ansässige und/oder tätige Kulturproduzenten, Kunstschaffende, Kulturveranstalter, kulturelle Einrichtungen, Vereinigungen, Vereine, Initiativen und Projekte in finanzieller, organisatorischer, ideeller und materieller Hinsicht. Hierzu werden Anfragen und Ansuchen geprüft, bewertet und für die politische Beschlussfassung in den zuständigen Gremien vorbereitet.