Musik

kültür gemma!

kültür gemma! ist ein Projekt zur Förderung der Stadtkultur in Wien und von migrantischer Kunst- und Kulturproduktion. Jährlich werden vier Jahres-Arbeitsstipendien (1.300 Euro pro Monat) für konkrete Arbeitsvorhaben migrantischer Kulturproduzent_innen ausgeschrieben.

Reise-, Aufenthalts- und Tourneekostenzuschuss (bilateraler Künstler_innenaustausch)

Teilfinanzierung, Reise- und Aufenthaltskostenzuschüsse für Auslandsaufenthalte österreichischer Expert_innen, Künstler_innen, und Ensembles sowie für Österreich-Aufenthalte solcher Personen oder Gruppen aus dem Ausland. Für die Entscheidung wird gegebenenfalls ein Beiratsgutachten eingeholt.

TERMINE     Antragstellung jederzeit möglich

Startstipendium für Musik und darstellende Kunst

Jährlich bis zu 35 Stipendien (7.800 Euro) für junge Künstler_innen (unter 35) aus den Bereichen Musik und darstellende Kunst zur Erleichterung der Umsetzung eines künstlerischen Vorhabens und des Einstiegs in die österreichische und internationale Kunstszene. Die Entscheidung über die Vergabe wird auf Basis einer Empfehlung einer Jury getroffen.
TERMIN     Antragstellung laut Ausschreibung

Kompositionsförderung

Förderung von Komponist_innen für die Erstellung geplanter Werke bei Zusicherung mehrmaliger Aufführungen im Inland durch besonders qualifizierte Ensembles oder Veranstalter_innen. Die Entscheidung über die Vergabe wird auf Basis einer Empfehlung einer Jury getroffen.
TERMINE     Anträge können gestellt werden bis: 15. April und 15. September

Reisekostenzuschuss für österreichische Komponist_innen, deren Werke im Ausland zur Aufführung gelangen

Teilfinanzierung von Reisekosten für Komponist_innen. Die Entscheidung über die Vergabe
wird auf Basis einer Empfehlung des zuständigen Beirats getroffen.

TERMIN     Antragstellung bis mindestens 1 Monat vor Reiseantritt

Reise- und Tourneekostenzuschuss für österreichische Musikensembles und Musiker_innen im In- und Ausland

Teilfinanzierung von Tourneen und Reisen im Bereich Musik im In- und Ausland. Die Entscheidung über die Vergabe wird auf Basis einer Empfehlung des zuständigen Beirats getroffen.

TERMIN     Antragstellung bis mindestens 1 Monat vor Tourneebeginn bzw. Reiseantritt

Seiten