Rauriser Förderungspreis 2019

Das Land Salzburg und die Marktgemeinde Rauris vergeben gemeinsam den Rauriser Förderungspreis 2019 in der Höhe von € 4.000,— für einen unveröffentlichten Prosatext, Thema „Neubeginn“.
Es können sich Autorinnen und Autoren bewerben, die einen Salzburg-Bezug aufweisen, der entsprechend nachzuweisen ist.
(Geburtsort, Wohnort, Studienort, Arbeitsplatz, etc.)
Ausgeschlossen sind diejenigen, die bereits mit einem Rauriser Förderungspreis ausgezeichnet wurden.
Da es sich um einen Förderungspreis handelt, ist er für Autorinnen und Autoren gedacht, die erst am Beginn ihres literarischen Werdegangs stehen.

Bewerbungsfrist

Montag, 29. Oktober 2018

Schwerpunkte